GX22: GARNIX-Bühne: Weißbier im Blut

Weißbier im Blut

Früher, ja früher, da war mal alles besser. Damals war Kommissar Kreuzeder noch der Beste der Besten im gesammten Morddezernat Niederbayern!
Aber diese Zeiten sind lange vorbei. Jetzt bleibt Kreuzeder nichts anderes mehr übrig als die Zeit bis zur Pension im Wirtshaus bei Schweinebraten und Weißbier abzusitzen. Die Menschheit hat es auch gar nicht anders verdient! Aber zum Glück ist da noch die Kellnerin Gerade, mit der man über den Glasrand doch sehr gut flirten kann.
Da passt es jetzt gar nicht, dass eine nicht identifizierte Leiche im laufenden Mähdrescher des Bauern Holzner gefunden wird! Ein Unfall ist ausgeschlossen und so setzt sich Kreuzeder in Bewegung. Wenn jetzt hier auch noch die heimatliche Idylle und die alten Traditionen verschwinden, dann versauert es einem doch das Weißbier. Als dann plötzlich eine psychologische Tauglichkeitsprüfung ansteht und der Fall droht an einen jüngeren Kollegen gegeben zu werden, packt es Kreuzeder doch bei der Berufsehre und er ermittelt in dem abgelegenen und hoch verschuldeten Bauernhof.
Mit Weißbier im Blut lädt uns eine schwarzhumorige Krimikomödie inklusive einer gehörigen Portion Lokalkolorit in die Kinos ein. (filmtoast.de)

Bilder von Weißbier im Blut

GARNIX-Bühne – Lage

Zur Anzeige ist JavaScript erforderlich.